Gore-Tex® Classic

Material-Varianten Beschreibung
Die Laminate von Gore setzen nach wie vor den unerreichten Standard bei den absolut wasserdichten, atmungsaktiven Materialien. Es handelt sich um eine Membrane aus gestrecktem PTFE (Polyetrafluorethylen). Optisch sieht die Membrane aus wie eine hauchdünne weiße Folie. Erst unter dem Mikroskop kann man die Microporen erkennen. Mit einem Durchmesser von 0,2 Mikrometer füllen sie etwa 80 % der Fläche der Membrane aus. Auf 1 cm² Gore-Tex® befinden sich ca. 1,4 Milliarden Poren. Diese sorgen für hervorragende Atmungsaktivität: Wasserdampf kann durch sie nach außen hindurch, Wassertropfen aufgrund der Oberflächenspannung jedoch nicht. Gore-Tex® ist in zahlreichen Ausführungen (Konstruktion, Oberstoff) erhältlich. Aus welcher der verschiedenen Varianten von Gore-Tex® eine Jacke idealerweise bestehen soll, hängt primär vom individuellen Anforderungsprofil jedes Benutzers ab. www.gore-tex.de
Dauerhaft wasserdicht.
Um zu verstehen, warum GORE-TEX® Laminate vollständig wasserdicht sind, muss man sich nur die mikroporöse Struktur der GORE-TEX® Membrane näher ansehen. Die Poren dieser Membrane sind rund 20.000 Mal kleiner als ein Wassertropfen, was bedeutet, dass keine Feuchtigkeit von außen durch die Membrane eindringen kann.
Winddicht.
Sie frieren? Dann könnte das am Windchill-Effekt liegen. Dieser tritt auf, wenn kalte Luft in die Kleidung eindringt und dem sensiblen Mikroklima des Körpers wertvolle Wärme entzieht.
Um Sie auf der Jagd oder beim Skifahren selbst bei kältester und windigster Witterung wohlig warm zu halten, garantieren GORE-TEX® Laminate kompletten Windschutz. Wenn Ihre Freunde schon längst darum betteln werden, zurück ins Warme zu kehren, wird es Sie noch lange draußen halten.
Atmungsaktiv
Eine Viertel Tasse bei Ruhe. Über 4 ½ Tassen bei hoher Anstrengung. Fast 17 Tassen bei einem Weltklasse-Marathon. So viel Schweiß kann unser Körper in einer Stunde als Wasserdampf absondern.
Die entstandene Körperfeuchtigkeit muss rasch aus Bekleidung, Schuhen und Handschuhen nach außen entweichen können, um den Körper vor Überhitzung und Auskühlung zu schützen.
Was macht GORE-TEX® Produkte so atmungsaktiv? Ein revolutionäres Verfahren basierend auf reiner Wissenschaft. Die Poren in der GORE-TEX® Membrane sind 700 Mal GRÖSSER als ein Wasserdampfmolekül. Da Wasserdampf mühelos durch die Membran entweichen kann, bleiben Sie trocken und wird der Tragekomfort gewahrt, gleich ob Sie spazieren gehen oder einen anstrengenden Marathon laufen.