­

Befestigung

  Beschreibung

Adapter zur Gepäckträgerbefestigung von Shuttle, Travel-Biker und Bike-Box2 und 3 sowie Office-Bag2

  Produkte wie Shuttle, Travel-Biker, Bike-Box2/3 und Office-Bag2 sind mit einem eigenen Befestigungssystem für den Fahrradgepäckträger ausgestattet. So ist gewährleistet, dass sie an nahezu allen sich auf dem Markt befindenden Gepäckträgern bzw. Fahrrädern befestigt werden können. Gleichzeitig lassen sich an einem stabilen Aluminiumbügel (8mm Rohrdurchmesser) rechts und links Radtaschen einhängen, z.B. mit dem ORTLIEB QL1- oder QL2-System.
Einfaches und sicheres Einrasten gewährleistet eine stabile Halteplatte, auf der im übrigen auch ein Fahrradkorb (ORTLIEB Korbhalter Art.Nr. E 160 notwendig) befestigt werden kann. Komfortabel und schnell können die Produkte durch Drücken der Auslösetaste unterhalb der Adapterplatte wieder entriegelt werden. Idealerweise wird die Halteplatte soweit wie möglich vom Sattel entfernt montiert, damit optimale Pedalfreiheit gewährleistet ist.
Der Adapter ist auch einzeln erhältlich, um z.B. ein Zweitrad auszustatten. So können Produkte zwischen verschiedenen Rädern hin und her gewechselt werden. (Art.Nr. E 159)

Die Belastung des Adapters darf 25 kg nicht übersteigen. Bei der Beladung der Taschen ist jedoch die Tragkraft des jeweiligen Gepäckträgers zu berücksichtigen.

Halterung für Ultimate5-Lenkertaschen
Abschließbarer Halterungsblock, der nur mit einem Seil an Lenkern mit einem Durchmesser von 22-31,8mm einfach, schnell und sicher befestigt werden kann. Das Schloss verhindert, dass die Tasche vom Lenker genommen werden kann, Ersatzschlüssel liegt bei. Jede Lenkertasche wird mit einer Halterung ausgeliefert. Er ist auch geeignet für alle Ultimate2,3- und Ultimate4-Modelle. (Art.Nr. E 164)
An der Vorderseite des Halterungsblockes befindet sich eine Reflexfolie mit ORTLIEB-Logo, die bei Dunkelheit reflektiert, falls man ohne Lenkertasche unterwegs ist. Ortlieb Lenkertaschen sind kompatibel mit dem KLICKfix-Halterungssystem der Firma Rixen&Kaul.
Verlängerungsadapter für Ultimate5-Halterung
Der den Ultimate5-Lenkertaschen serienmäßig beigelegte Halterungsblock erweist sich manchmal als zu kurz bei Montage an stark geschwungenen Komfort-Lenkern wie zum Beispiel den Modellen Modolo YUMA oder Humpert CONTEST.
Durch Einsatz des Distanzblockes zwischen Halterung und Lenkertasche können die Ultimate-Modelle auch an diesen Lenkertypen sicher befestigt werden. (Art.Nr. E 165)
Halterung für Saddle-Bag und MudRacer
Die Saddle-Bag-Halterung wird mit drei Schrauben am hinteren Ende in der Biegung der beiden Sattelstreben im 45° Winkel angeschraubt. So kann die Tasche bequem von oben in die Halterung eingeschoben und eingerastet werden. Die Distanz der Tasche zur Sattelstütze lässt sich an der auf der Taschenoberseite befestigten Halterungsplatte schrittweise einstellen. Das Klettband am Taschenende wird um die Sattelstütze geführt und sichert die Tasche gegen Schwingungen. Zum Entfernen des Saddle-Bags, Klettband lösen, Entriegelungstaste drücken und Tasche nach hinten aus der Halterung herausziehen. Die Halterung ist auch einzeln unter der Art.Nr. E 97 z.B. für ein Zweitrad erhältlich.
Bei Spiralfedersätteln und einigen Modellen des Herstellers Brooks muss eine Befestigung mit Gurtbändern erfolgen, da die serienmäßig beigelegte Halterung nicht am Sattel befestigt werden kann. (Art.Nr. F 96E)