­

Quickseal

  Beschreibung

Der Dichtlippenverschluss besteht aus zwei elastischen Kunststoffprofilen, die durch einen Schieber zusammengedrückt bzw. geöffnet werden. In Kombination mit einem Rollverschluss ist dieses System sogar schwimmdicht. Gelegentliches Schmieren der Dichtlippe mit Silikonfett sorgt für eine „reibungslose“ Funktion. Staub und Schmutz können mit warmem Wasser entfernt werden.

  Einfache Dichtlippe bei der Einkaufstasche Bike-Shopper
Ohne lange Umstände gelangt man hier ins Tascheninnere, denn beim Einkaufen muss es meistens schnell gehen. Der Schieber trennt oder schließt die beiden Kunsttstofflippen zuverlässig. Dieser Verschluss ist spritzwasserdicht.
Dichtlippe mit Rollverschluss Fototaschen und Kompressionspacksack
Ist der Dichtlippenverschluss mit einem Rollverschluss kombiniert, wird zunächst die Dichtlippe verschlossen, das obere Ende des Produktes dreimal eingerollt und der Stecker in das Gehäuse gesteckt. So erhält man gleichzeitig einen stabilen Tragegriff und das Produkt kann mit einem externen Schloss gesichert oder abgeschlossen werden. Dieser Verschluss ist schwimmdicht.
  Gelegentliches Schmieren mit Silikonfett erleichtert das Öffnen und Schließen des Dichtlippenverschlusses. Bei Verschmutzung Dichtlippeninnnenseiten vor dem Fetten einfach mit einem feuchten Tuch reinigen.